zurück zur Übersicht

Waidler.jobs


👁 157

Ausbildung Baustoffprüfer (m/w/d) 2020 Fachrichtung Mörtel- und Betontechnik - Karl Bachl GmbH & Co. KG

Typ:Ausbildung
Veröffentlicht am:02.09.2019
Beschreibung

Als Baustoffprüfer (m/w/d) der Fachrichtung Mörtel- und Betontechnik lernst du, wie durch das Mischen von Zement, Wasser, Gestein, Zusatzmitteln und Zusatzstoffen Beton für verschiedene Anforderungen hergestellt wird. Das Prüfen der Ausgangsstoffe, die Prüfung der Frisch- und Festbetoneigenschaften gehören zu deinem Aufgabenbereich, ebenso das Herstellen von Probewürfeln. Verschiedene Herstellungsverfahren (Pflastersteinmaschine, Fertigteilanlage, Transportbeton und Wetcastanlage) benötigen besondere Betone, die du kennen lernen wirst. Auf der Baustelle überwachst du die Betoneigenschaften und stellst die Betonqualität sicher. Im Betonwerk entnimmst du Proben und kontrollierst den Beton und dessen Einbau. Auch farbige Betone sind im Pflasterstein- und Wetcastbereich zu überwachen.

Anforderungen:

  • Beobachtungsgenauigkeit (z. B. beim Erkennen von Normabweichungen)
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z. B. beim Messen der Dichte, Härte oder Porosität von Baustoffen, beim Prüfen der Tragfähigkeit von Untergründen)
  • Technisches Verständnis (z. B. beim Warten und Instandhalten der Prüfgeräte und Laboreinrichtungen)
  • Ein interessiertes und selbständiges Arbeiten wird vorausgesetzt.

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Lernorte:

  • Ausbildungsbetrieb in Deching
  • Berufsschule in Selb (Blockunterricht)

Schulabschluss:

  • Mindestens qualifizierender Mittelschulabschluss


Karl Bachl GmbH & Co. KG


Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern sind Ausdruck der BACHL Maxime. Der Leitspruch „Gemeinsam Werte schaffen“ steht für Partnerschaft und Kompetenz.
Mehr Informationen
Kontakt


Hier finden Sie uns: