zurück zur Übersicht


Waidler.jobs


Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d) für System- und Hochvolttechnik 2022 - Karl Bachl GmbH & Co. KG

Typ:Ausbildung
Veröffentlicht am:15.11.2021
Beschreibung

Als einer der führenden Produzenten und Dienstleister im Bausektor und in der Kunststoffverarbeitung ist BACHL an über 20 Standorten im In- und Ausland tätig. Die Unternehmensgruppe BACHL hält bis heute an Grundwerten wie Beständigkeit, Ehrlichkeit, Flexibilität und langjähriger Partnerschaft mit Kunden fest. Teil der Unternehmensphilosophie ist es, die besten Mitarbeiter zu gewinnen und diese in ein Arbeitsumfeld einzubinden, das jedem Einzelnen seine persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten bietet. 

Durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung und solide Ausbildungsangebote schafft BACHL die Fachkräfte von morgen. So bietet die Unternehmensgruppe jährlich vielen jungen Menschen, durch die große Vielfalt an kaufmännischen, technischen und handwerklichen Ausbildungsberufen, einen qualifizierten Einstieg in das Berufsleben. 

Aufgaben: 

Als Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d) für System- und Hochvolttechnik wartest Du Kraftfahrzeuge, insbesondere solche mit Elektro- und Hybridantrieb. Du prüfst die fahrzeugtechnischen Systeme, führst Reparaturen durch und rüstest die Fahrzeuge mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. 

Während deiner Ausbildung tauscht Du Verschleißteile sowie defekte Bauteile aus, setzt Hochvoltkomponenten instand, reparierst Antriebskomponenten sowie Informations- und Kommunikationssysteme. Auch das Wechseln von Schmierstoffen sowie Brems- und Hydraulikflüssigkeit gehört zu Deinen Aufgaben. 

Mithilfe elektronischer bzw. computergestützter Mess- und Diagnosegeräte testest und analysierst Du Antriebsaggregate, Dämpfungs-, Niveauregelungs- und Fahrassistenzsysteme. Du vergleichst die Messwerte mit den Sollwerten und beurteilst, ob ein System funktioniert oder ggf. die Einstellwerte geändert bzw. andere Störungsursachen behoben werden müssen. 

Anforderungen: 

  • Technisches Verständnis (z.B. beim Ermitteln der Ursachen von Fehlern) 
  • Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Warten sicherheitsrelevanter Bauteile) 
  • Sorgfalt und handwerkliches Geschick (z.B. beim Überprüfen von Bauteilen und Baugruppen)

Ausbildungsdauer: 

  • 3,5 Jahre 

Lernorte: 

  • Ausbildungsbetrieb in Außernbrünst oder Ruhstorf an der Rott
  • Berufsschule 1. & 2. Lehrjahr in Waldkirchen oder Passau, 3. & 4. Lehrjahr in Dingolfing (Blockunterricht) 

Neben einer intensiven Ausbildung bieten wir unseren Azubis: 

  • Eine abwechslungsreiche Ausbildung durch Azubi-Rotation zwischen den Abteilungen und Betriebsstätten
  • Hervorragende berufliche Perspektiven auch nach der Ausbildung bei einem der größten Arbeitgeber der Region
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung mit regelmäßigen Erhöhungen in Anlehnung an den einschlägigen Tarif
  • Zusätzliche Leistungen wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Kostenlose Bereitstellung von Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung 
  • Zuschuss zu Schulbedarf und Lehrmitteln 
  • Jährliches Azubi-Teamtraining für die neuen Azubis

 

Wenn dich der Beruf anspricht und du bereit bist, mit vollem Einsatz in deine berufliche Zukunft zu starten, sende deine Bewerbungsunterlagen bitte direkt über das Portal, online über www.ausbildung.bachl.de, per E-Mail an karriere@bachl.de oder an:

Karl Bachl GmbH & Co. KG 

Personalreferentin Claudia Rosenberger

Deching 3 | 94133 Röhrnbach

Tel. +49 8582 18-2525 | karriere@bachl.de

 

 



Karl Bachl GmbH & Co. KG


Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern sind Ausdruck der BACHL Maxime. Der Leitspruch Gemeinsam Werte schaffen steht für Partnerschaft und Kompetenz.
Mehr Informationen
Kontakt


Hier finden Sie uns: