zurück zur Übersicht


Waidler.jobs


Ausbildung als Industriekauffrau/-mann (m/w/d) 2023 - Karl Bachl GmbH & Co. KG - Röhrnbach

Typ:Ausbildung
Veröffentlicht am:13.09.2022
Beschreibung

Als einer der führenden Produzenten und Dienstleister im Bausektor und der Dämmstofftechnik ist BACHL an über 40 Standorten im In- und Ausland tätig. Die Unternehmensgruppe BACHL hält bis heute an Grundwerten wie Beständigkeit, Ehrlichkeit, Flexibilität und langjährigen Kooperationen mit Kunden und Partnern fest. Teil der Unternehmensphilosophie ist es, die besten Mitarbeiter zu gewinnen und diese in ein Arbeitsumfeld einzubinden, das jedem Einzelnen seine persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten bietet.

 

Durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung und solide Ausbildungsangebote schafft BACHL die Fachkräfte von morgen. So bietet die Unternehmensgruppe jährlich vielen jungen Menschen, durch die große Vielfalt an kaufmännischen, technischen und handwerklichen Ausbildungsberufen, einen qualifizierten Einstieg in das Berufsleben.

 


Aufgaben und Verantwortungsbereich


Industriekaufleute (m/w/d) steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Industrieunternehmen. Im Laufe Deiner Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann rotierst Du zwischen verschiedenen Abteilungen.

 

Ebenso wie die Kaufleute für Büromanagement durchläufst Du im halbjährlichen Wechsel Abteilungen wie Einkauf, zentrale Verwaltung, Buchhaltung oder Personalbüro und erledigst die dort anfallenden Aufgaben, z. B. den internen und externen Schriftverkehr, die Planung und Organisation von Meetings oder die Rechnungskontrolle und -verbuchung.

 

Im Vertrieb führst du Verkaufsverhandlungen mit Neukunden und erfasst Aufträge. Du arbeitest viel mit den Programmen Word und Excel und erstellst Listen oder Angebote.

 

Während sich die betriebliche Ausbildung nur wenig von der für Kaufleute für Büromanagement unterscheidet, liegt der schulische Schwerpunkt bei der Ausbildung der Industriekaufleute weniger bei büroorganisatorischen Aufgaben als vielmehr bei den betriebswirtschaftlichen Abläufen und Prozessen in Industrieunternehmen.

 


ANFORDERUNGEN

 

  • Organisatorische Fähigkeiten bei der Planung von Besprechungen und der Koordination von Terminen 
  • Mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen  
  • Gute EDV-Kenntnisse in den Office Standard-Anwendungen 
  • Betriebswirtschaftliches Denken 
  • Gewissenhaftigkeit  
     


AUSBILDUNGSDAUER

 

  • 3 Jahre
     

 

LERNORTE

 

  • Ausbildungsbetrieb in Landsberg am Lech
  • Berufsschule in Schongau (Blockunterricht)
     

 

SCHULABSCHLUSS

 

  • Mindestens Mittlere Reife

 


WÄHREND DER AUSBILDUNG


bieten wir unseren Azubis

 

  • Eine abwechslungsreiche Ausbildung mit Einblick in verschiedene Abteilungen und Betriebsstätten
  • Hervorragende berufliche Perspektiven auch nach der Ausbildung bei einem der größten Arbeitgeber der Region
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung mit regelmäßigen Erhöhungen ggf. in Anlehnung an den einschlägigen Tarif
  • Zusätzliche Leistungen wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Kostenlose Bereitstellung von Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung
  • Zuschuss zu Schulbedarf und Lernmitteln
  • Jährliches Azubi-Teamtraining für die neuen Azubis

 

 


Wenn dich der Beruf anspricht und du bereit bist, mit vollem Einsatz in deine berufliche Zukunft zu starten, sende deine Bewerbungsunterlagen bitte direkt über das Portal, online über www.ausbildung.bachl.de, per E-Mail an karriere@ bachl.de oder an:

 

Karl Bachl GmbH & Co KG

Personalreferentin Claudia Rosenberger

Deching 3 | 94133 Röhrnbach

Tel. +49 8582 18-2525 | karriere@bachl.de

 



Karl Bachl GmbH & Co. KG - Röhrnbach


Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern sind Ausdruck der BACHL Maxime. Der Leitspruch Gemeinsam Werte schaffen steht für Partnerschaft und Kompetenz.
Mehr Informationen
Kontakt


Hier finden Sie uns: