Technische/r Sachbearbeiter/innen (m/w/d) - Stadt Passau

Typ:Vollzeit
Veröffentlicht am:25.11.2022
Bewerbungsschluss:16.12.2022

Beschreibung

Die Stadt Passau sucht für den Einsatz im Referat für Stadtentwicklung und Mobilität (Stadtplanung/Stadtgestaltung) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei technische Sachbearbeiter/innen (m/w/d) jeweils mit Entgeltgruppe 11 TVöD.

Die Anstellung erfolgt als Beschäftigte/r im öffentlichen Dienst. Bereits verbeamtete Personen können bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen auch im Beamtenverhältnis übernommen werden.

Ihre Aufgaben:

·        Bearbeitung von Bauanträgen mit entsprechender Beratung vor Ort

·        Auskunft über Inhalte des Flächennutzungsplanes und rechtsgültige Bebauungspläne

·        Begleitende Beratung der Denkmalsprechtage einschl. Ortsbesichtigungen

·        Durchführung von Stadtgestaltungsmaßnahmen

·        Gestalterische Beratung bei Baumaßnahmen

·        Betreuung der Geschäftsstelle des Gestaltungsbeirats

·        Anlaufstelle für Altstadtfragen

·        Durchführung kleinerer Bauleitplanverfahren mit Änderung von Bebauungsplänen und des Flächennutzungsplanes

·        Grundstücksbewertungen für das Finanzamt (Einheitswertfeststellung)

·        Vertretung bei der Bearbeitung von Werbeanlagen-Anträgen, Betreuung von

Sanierungsgebieten

·        Förderwesen, Verwendungsnachweise und Vorkaufsrechte

 

Ihr Profil:

·        Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Fachrichtung Architektur, Stadtplanung oder Städtebau oder ein vergleichbarer Abschluss.
Von sich bewerbenden Personen, welche die geforderte Qualifikation nicht in Deutschland erworben haben, erwarten wir die Übersendung schriftlicher Nachweise über die Anerkennung der jeweiligen Qualifikation in Deutschland bis zum Ende der unten genannten Bewerbungsfrist. Sofern die vorgenannten Nachweise nicht in deutscher Sprache abgefasst worden sind, erwarten wir zudem die Übersendung einer schriftlichen Übersetzung der entsprechenden Nachweise ebenfalls bis zum Ende der unten genannten Bewerbungsfrist.

·        Sehr gute Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sowie fundierte EDV- und CAD-Kenntnisse

·        Führerschein der Klasse B

·        Gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

·        Offenes, motivierendes und überzeugendes Auftreten

·        Durchsetzungsvermögen kombiniert mit Teamfähigkeit und Flexibilität

 

Unser Angebot:

·        Interessanter, vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem motivierten und engagierten Team in der Dienststelle Stadtplanung

·        Ein leistungsgerechtes Entgelt nach EG 11 TVöD (bzw. eine dementsprechende beamtenrechtliche Besoldung nach dem BayBesG)

·        Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

·        Die im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen (Leistungsentgelt, Sonderzahlung,  VL)

·        Eine attraktive zusätzliche Altersversorge

·        Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung

·        Fester Dienstort in Passau

 

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Freund, Leiter der Dienststelle Stadtplanung (Tel. 0851/396-300), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung inklusive der einschlägigen Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 16. Dezember 2022 an die

Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau oder per E-Mail an                bewerbung@passau.de

Die Informationen im Internet unter www.passau.de/Rathaus-Politik/Stellenausschreibungen.aspx sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.


Bewerbung per E-Mail




Informationen zum Stellenangebot
Öffentlicher Dienst:Ja
Arbeitsverhältnis:Unbefristet

Stadtverwaltung der Dreiflüssestadt Passau.
Mehr Informationen